Computer Magazin

Computer Software und Hardware

Archiv für April, 2009

Blog-Tipp: Aprilschauer.de

Aprilschauer.de: Ok, wir haben fast Mai und eigentlich sind Aprilscherze oft sehr peinlich, aber Aprilschauer hat wirklich eine lustige Sammlung von Web-Aprilscherzen dieses Jahres zusammengetragen.

  • 0 Kommentare
  • Abgelegt in: Blogs
  • [Trigami-Review]

    1411-logo1 Sie wollen sich mit mehreren Leuten auf einen Termin einigen, Umfragen oder Abstimmungen (Votings) durchführen oder eine gemeinsame To-Do-Liste (Aufgabenliste) erstellen? Aber es nervt, dass Sie dafür zahlreiche Mails versenden müssen, um dies zu koordinieren. Im Internet gibt es jetzt einen Service, der das alles vereinfacht und dazu auch noch kostenlos ist: Moreganize ist einfach zu bedienen und im Internet für alle Beteiligten jederzeit einsehbar. Auch eine Kombination der Tools ist möglich und weitere Tools sind bereits geplant.

    Moreganize hat bei seinen vier Online-Tools (Terminabsprache, gemeinsame Abstimmung, anonyme Umfrage, To-Do-Listen) viele Eventualitäten berücksichtigt und hat viele Zusatzfeatures parat. Bei der Terminumfrage kann beispielsweise eine Karte mit eingebunden werden, die den Beteiligten den Treffpunkt anzeigt. Oder bei den Abstimmungen lassen sich vier mögliche Antworten vorgeben, aber optional auch weitere hinzufügen, die Abstimmenden müssen dann nur auswählen. Ob nach einmaligem Voten die IP-Adresse gesperrt werden soll oder mehrere Antworten ausgewählt werden können, auch das ist einstellbar. Natürlich können auch überall Kommentare abgegeben werden, wenn jemand zusätzlich etwas sagen möchte, was aus den Vorgaben so nicht hervorgeht, die Kommentare sind natürlich dann auch für alle anderen sichtbar.

    Wenn Sie ihre Termine, Umfragen etc. vorbereitet haben, erhalten sie von Moreganize einen Link, den Sie dann an alle Beteiligten weitermailen können. Sie können aber auch Moreganize die Beteiligten anmailen lassen. Selbst ein Adressbuch lässt sich anlegen, um seine Kontakte zu speichern und für das nächste Mal wieder parat zu haben. Zudem enthalten die versendeten Links eine starke Verschlüsselung, so dass eine Fälschung der Links mit gängigen Mitteln nahezu unmöglich ist.

    Bei Moreganize handelt es sich um ein Projekt, welches ursprünglich von Studenten der Universität Zürich im privaten Rahmen entwickelt und benutzt wurde, erst später wurde das großartige Tool öffentlich zur Verfügung gestellt und wird laufend weiterentwickelt und verbessert.

    Ich persönlich finde es hervorragend, ein Tool wie Moreganize entdeckt zu haben, da ich beruflich und privat schon häufig das Problem hatte, dass eine Terminabsprache oder das koordinierte Abarbeiten eines Projekts durch ständiges Mailen erschwert wurde, Moreganize bietet mir eine einfache, aber genau durchdachte und vollkommen ausreichende Lösung dafür. Ich kann nur empfehlen, Moreganize selber mal zu auszuprobieren.

  • 0 Kommentare
  • Abgelegt in: Webtools